Geboltskirchner Kohlestrasse

> KOHLESTRASSE > Kohlestrasse > Stolleneingangsportale  • Montag, 18. März 2019


- STOLLENEINGANGSPORTALE

Die Anlage um den Bahnhof Scheiben und die Kohlestraße zeigt auch alte, restaurierte Stolleneingänge. Die engen, rein auf Funktion und Effizienz angelegten "Mundlöcher" lassen noch heute erahnen, wie gefährlich und anstrengend es wohl gewesen sein muss, das schwarze (bwz. braune) Gold aus dem Hausruck zu schüren.

  • Gisela Stollen in Gschwendt

  • Franz Josefes Jubiläums- und Wasserstollen in Roßwald

  • Bergbaudenkmal im Ortszentrum

weitere INFO